Wenn Sie im Begriff sind ein Kätzchen nach Hause zu bringen, sind Sie wahrscheinlich ziemlich aufgeregt. Ein Haustier mit nach Hause zu nehmen ist eine lustige Zeit, besonders wenn es sich um ein Maine Coon Kätzchen handelt. Sie können all ihre Vorräte kaufen, sich einen Namen einfallen lassen und vieles mehr. Es gibt eine Menge an Artikeln, die Sie brauchen um sich auf Ihr neues Kätzchen vorzubereiten. Lassen Sie sich also nicht von Ihrer Aufregung ablenken. In diesem Leitfaden erfahren Sie alles was Sie brauchen, um sich darauf vorzubereiten, ein Kätzchen nach Hause zu bringen.

Auf das Futter kommt es an

Zuerst sollten Sie sicherstellen, dass Sie das richtige Futter für Ihr Kätzchen haben. Wenn Sie bereits erwachsene Katzen zu Hause haben ist es wichtig zu beachten, dass Sie ein Kätzchen nicht mit dem Erwachsenenfutter füttern können. Kätzchenfutter ist speziell für junge Kätzchen und ihre Bedürfnisse formuliert.

Es gibt unzählige Katzenfuttermarken zur Auswahl. Suchen Sie nach einem qualitativ hochwertigen Produkt oder fragen Sie einen Tierarzt nach Vorschlägen.

Futter und Wasser für Ihr neues Kätzchen

Sie können Ihrem Kätzchen eine Kombination aus Nass- und Trockenfutter geben. Kätzchen können mit Nassfutter besser umgehen, weil sie es leichter kauen können. Sobald Ihr Kätzchen nach etwa drei bis vier Monaten seine ausgewachsenen Zähne bekommt, können Sie es mit Trockenfutter bekannt machen. Sie können auch den Züchter, das Tierheim oder den Vorbesitzer fragen, welche Nahrung das Kätzchen gegessen hat. Möglicherweise verwenden Sie weiterhin dasselbe Essen. Dies ist auch hilfreich, da Sie dem Kätzchen dann eine Kombination aus dem vorhandenen Futter und dem Futter geben können, das Sie ihm geben möchten. Um dem Kätzchen den Übergang von Futter A zu Futter B zu erleichtern, sollten Sie die Menge des Futters A schrittweise verringern und die Menge des Futters B in der Schüssel schrittweise erhöhen. Nach einigen Tagen oder Wochen ist die Schüssel vollständig mit Lebensmittel B gefüllt. Als nächstes möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Kätzchen immer Zugang zu sauberem Wasser hat. Wenn Ihr Kühlschrank von Natur aus Trinkwasser filtert, sollten Sie dieses verwenden. Sie können auch einen Trinkbrunnen für Haustiere kaufen, der das Wasser für Ihr Kätzchen automatisch filtert. Was an einem Trinkbrunnen für Ihr Kätzchen großartig ist, ist dass das Wasser für Sie gefiltert wird. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Brunnengrößen, sodass Sie die beste für Ihren Lebensstil oder die Anzahl der Haustiere auswählen können. Ein größerer Trinkbrunnen ist am besten für jemanden, der viele Tage arbeitet oder oft reist. Dies kann für Familien mit mehreren Haustieren nützlich sein.

Gebuhr Coons