Maine Coons sind großartige Katzen, die Sie schnell in Ihre Familie integrieren können. Sie sollten sie jedoch zuerst ein wenig recherchieren, um sich für eine männliche oder weibliche Maine Coon zu entscheiden. Während einige der Maine Coon-Eigenschaften für beide Geschlechter gleich sind, gibt es auch einige deutliche Unterschiede.

Kein Richtig oder Falsch

Wenn Sie nach einer Katze suchen ist dies eines der Hauptkriterien, nach denen Sie suchen werden. Es ist wichtig dies so schnell wie möglich herauszufinden, damit Ihre Suche erfolgreich ist. Es ist wichtig zu beachten, dass es keine richtige oder falsche Antwort gibt. Ihre Entscheidung sollte auf Ihren persönlichen Vorlieben beruhen. Sie sollten sich auch überlegen, welche Art von Lebensstil Sie haben und wo der Maine Coon leben wird.

Es ist gut, die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Maine Coons zu kennen, denn das gibt Ihnen einen guten Ausgangspunkt. Jede Katze wird jedoch einzigartig sein, so dass diese Verallgemeinerungen nicht für jede Katze gelten, der Sie begegnen. Die tatsächliche Persönlichkeit der Katze kann von einer Reihe von Faktoren abhängen, wie z. B. ihrer Erziehung oder den Eigenschaften der Eltern. Versuchen Sie die Katze kennenzulernen, bevor Sie das neue Kätzchen zu sich nach Hause bringen um die bestmögliche Wahl zu treffen. Sprechen Sie mit der Züchterin von Maine Coon über die Persönlichkeit des Kätzchens. Sie sollte in der Lage sein die individuellen Persönlichkeiten jedes Kätzchens zu beschreiben und Ihnen dabei helfen, eine gute Wahl zu treffen.

Männchen gegen Weibchen in der Größe

Im Allgemeinen sind männliche Maine Coons im Erwachsenenalter viel größer als weibliche Katzen. Maine Coons sind sowieso große Katzen, die Männchen wiegen gerne einmal 10 Kilo. Die Weibchen wiegen zwischen 5 und 7 Kilo, wenn sie ausgewachsen sind. Dies ist kein großer Unterschied, aber es ist erwähnenswert. Wenn eine kleinere Katze wichtig ist, sollten Sie versuchen eine weibliche Maine Coon zu adoptieren. Manchmal werden weibliche Maine Coons für kleinere Räume empfohlen.

Temperament

Einer der Hauptgründe, warum Menschen ein Geschlecht vor dem anderen bevorzugen, ist das Temperament der Katze. Insgesamt sind Maine Coons nette und freundliche Katzen, daher gibt es hier keine schlechte Wahl. Jede Katze hat ihre eigene Persönlichkeit, daher kann man nicht für das gesamte Geschlecht sprechen. Die Maine Coon ist eine so spezielle Katzenrasse mit einer dynamischen Persönlichkeit, dass es schwierig ist, zwischen den Geschlechtern zu unterscheiden. Ich habe festgestellt, dass die Maine Coon-Katze eine wunderbare Persönlichkeit hat, egal welches Geschlecht Sie bevorzugen.

Gebuhr Coons